Relaunch Nachfolgewiki &KMUrechner Version 2020.2

PRESSEMITTEILUNG

Das Institut für Entrepreneurship, Mittelstand und Familienunternehmen (EMF-Institut) der HWR Berlin betreibt mit nachfolge-in-deutschland.de eine innovative Informations-Plattform, die Tools zur Unternehmensnachfolge zugänglich macht.

Das Nachfolgewiki ist ein umfassendes digitales Nachschlagewerk zum Thema Unternehmensnachfolge, das sich an Abgebende, Kinder aus Unternehmerfamilien, potenziell Nachfolgende und alle, die am Nachfolgeprozess interessiert sind, richtet.

Mit dem Relaunch wurden diverse Artikel ergänzt und alle Links aktualisiert. Ein aktueller Wikipedia-Editor ermöglicht nun eine komfortable Suche nach Schlagwörtern.

Eine komplette grafische Neugestaltung führt abgebende Unternehmer, familieninterne Nachfolgende, Mitarbeiter die ihren Betrieb übernehmen wollen sowie externe Nachfolgende nun direkt zu den für sie relevanten Beiträgen und Informationen. Checklisten und Links in eigenen Rubriken ermöglichen ein systematisches Arbeiten.

Auch der Nachfolgefahrplan und der KMUfaltplan sowie Links zu den weiteren Online-Tools sind direkt auf der Seite eingebunden.

Das neue Nachfolgewiki ist nun live – schauen Sie doch einmal rein:
www.nachfolgewiki.de

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Feedback und Ideen unter: kontakt@nachfolge-in-deutschland.de

Der KMUrechner vermittelt, wie man Unternehmen betriebswirtschaftlich fundiert bewertet und berechnet auf Basis individueller Eingaben einen Unternehmenswert. Das Interesse an diesem Tool ist groß: Über 1000 individuelle Unternehmensbewertungen wurden alleine in den letzten drei Monaten durchgeführt.

Er ist sowohl für Berater als auch Käufer und Verkäufer nützlich. Der KMUrechner verdeutlicht neben dem Unternehmenswert den Unterschied zwischen Wert und Preis und berechnet die Finanzierbarkeit eines Kaufpreises. Leicht verständliche Erklärungen und Beispiele unterstützen auch kaufmännisch ungeübte User bei allen Schritten.

In der neuen KMUrechner Version 2020.2 wurden Erklärungstexte erweitert sowie zahlreiche inhaltliche Anpassungen durch das Einarbeiten des Nutzerfeedbacks vorgenommen. Wesentliche Verbesserungen betreffen das Speichern eingegebener Daten und das spätere Laden über Nutzerkonten. Besonders interessant für Berater ist die neue individualisierbare Auswertung als PDF. Auch konnten durch Neuprogrammierungen die Berechnungen deutlich beschleunigt werden.

Der KMUrechner ist frei zugänglich und vollständig kostenfrei. Es werden keine persönlichen Daten abgefragt, alle Eingaben sind anonym. Schon mit wenigen Angaben bekommt der Nutzer ein erstes Ergebnis. Je detaillierter die Eingaben, desto genauer wird der Wert berechnet. Als Offline-Tool unterstützt der KMUfaltplan den Nutzer bei der Bedienung des KMUrechners.

Schauen Sie doch mal vorbei: www.kmurechner.de

Weiterführendes Material für Presseaktivitäten

Photos senden wir gerne auch in anderer Auflösung und stellen weiterführende Informationen zur Verfügung.

Scroll to top