Unternehmensnachfolge in Thüringen

  • Rund 17 % der KMU-Inhaber und -Inhaberinnen planen ihr Unternehmen innerhalb der nächsten drei Jahre zu übergeben.
  • Etwa 44 % der KMU-Inhaber und -Inhaberinnen sind über 55 Jahre alt.
  • Bis zum Jahr 2022 müssen ca. 3.100 Unternehmen übertragen werden.
  • Mehr Informationen: KfW-Monitor / IfM

Folgende Finanzierungsunterstützung gibt es in Thüringen (diese Liste wird laufend aktualisiert und kann somit nicht als vollständig gelten):

Folgende Formate und Hilfestellungen gibt es in Thüringen (diese Liste wird laufend aktualisiert und kann somit nicht als vollständig gelten):

  • Eine gute Anlaufstelle für viele Fragen zur Unternehmensnachfolge bietet die ThEx, mit vielen Themen und Beratungsangeboten.
  • Die IHK Erfurt bietet Erst- und Orientierungsberatung zur Unternehmensnachfolge.
  • Die Thüringer Aufbaubank bietet gute Informationen und mediale Inhalte zum Thema Unternehmensnachfolge.
  • Die IHK-Ostthüringen zu Gera bietet Informationsveranstaltungen zur Unternehmensnachfolge an.
  • Die IHK-Südthüringen stellt eine Nachfolgebörse zur Verfügung.
  • Die HWK-Erfurt bietet ebenfalls eine Unternehmensbörse an.

Auch im Nachfolgewiki finden Sie einen Überblick zu den Beratungsmöglichkeiten in Thüringen:

Scroll to top